Saison 2019

11.04.2019

Nr. 48  Spirit – Motorsport bei der legendären „Buten un´Binnen“ Rallye

1.  Rallye der Saison 2019, die 28. ADAC Rallye Buten un´Binnen in Warpe bei Nienburg/Weser

Hallo Motorsportbegeisterte, Unterstützer und Freunde von Spirit-Motorsport,

endlich ist es wieder soweit und die Rallyesaison 2019 ist gestartet……..…und das mit einer der legendärsten und anspruchsvollsten Rallyes Deutschland, der Buten un´Binnen. OK, das Rallyejahr 2019 startet ergebnisbereinigt wie 2018 angefangen hatte, aber unter anderen Umständen. Aber wir immer der Reihe nach!

24.04.2019

Nr. 49  Spirit – Motorsport bei der 49. ADAC Roland Rallye

2.  Rallye der Saison 2019, die ADAC Roland Rallye in Nordhausen / Thüringen

Hallo Motorsportbegeisterte, Unterstützer und Freunde von Spirit-Motorsport,

nach unserem Fehlstart bei der Buten un`Binnen stand nun die wunderschöne Roland Rallye auf dem Kalender. Die Roland Rallye besticht mit ihrer spektakulären Streckenführung durch den landschaftlich schönen Südharz, welcher als Schichtstufenlandschaft bekannt ist. Dieser Begriff ergibt sich aus bereiten und flachen, sowie zuweilen beckenartigen erweiterten Talniederungen und einer Anzahl von Höhenzügen……..oder mit anderen Worten:       Eine Berg- und Talgfahrt vom aller Feinsten! Aber wie immer, der Reihe nach.

 

Am Freitag, den 12. April 2019 (für die Statistiker : Corina´s Geburtstag) ging es um 10°° Uhr in Richtung Süden.                         Die Autobahnen waren für den angekündigten Ferienbeginn erstaunlich leer und der Verkehr rollte. Alles lief super und wir erreichten püntkich und ohne Vorkommnisse das Fahrlerlager in Nordhausen…..….wie immer direkt neben Mc Donald´s. Die betreffende Wiese war etwas abschüssig und wir suchten uns einen strategisch höheren Standort, falls, wie angekündigt, Regen und Schnee den Untergrund in einen Sumpf verwandeln wird. Der Aufbau erfolgte rutiniert und zügig. Das Wetter konnte sich noch nicht so recht entscheiden, ob es heute schon schlecht gelaunt werden soll, oder doch erst morgen. Es blieb vorerst bei kalten Temperaturen, aber noch ohne Regen.